Ein Unternehmen der Kirche.

Fasten, und trotzdem heiter

40 Cartoons passend zur Fastenzeit

Schon Jesus riet seinen Jüngern, beim Fasten kein trübsinniges Gesicht zu machen. Dies nahmen sich auch Gemeindereferent Hubert Magin und Karikaturist Thomas Plaßmann zu Herzen und entwarfen den Aufstellkalender »Was unterm GedankenStrich bleibt«. Mit 40 verschiedenen Cartoons, die uns zum Lachen, aber auch zum Nachdenken bringen, begleitet Sie der Kalender durch die Fastenzeit. Lesen Sie jeden Tag spirituelle Impulse von Hubert Magin zu dem, was im Leben wirklich wichtig ist. Abgerundet werden diese Anregungen und die liebevoll gestalteten Illustrationen durch Zitate von beliebten Autoren, irische Segenswünsche, Sprichwörter oder markante Sätze aus der Bibel. So wird auch die Fastenzeit zu einer Bereicherung für Leib und Seele.

Informationen über den Autor und den Illustrator
Hubert Magin ist als Gemeindereferent und Seelsorger in der Pfarrei Mariä Heimsuchung in Rheinzabern tätig. Von ihm stammt auch die Idee, geistliche Impulse zur Vorbereitung auf Ostern in seiner Gemeinde per Handy innerhalb einer WhatsApp-Gruppe zu teilen.
Thomas Plaßmann wurde 1960 in Essen geboren und ist einer der bekanntesten deutschen Cartoonisten, Karikaturist und Illustrator. Er ist tätig für bedeutende Zeitungen wie der Frankfurter Rundschau und alle deutschsprachigen Kirchenzeitungen. Außerdem ist er Träger zahlreicher Auszeichnungen.

Thomas Plaßmann
Was unterm GedankenStrich bleibt
40 geistvolle Tage mit Gott
80 Seiten, 16 x 12 cm,
Spiralbindung, durchgehend
farbig gestaltet, mit zahlreichen
Illustrationen
ISBN 978-3-7462-4997-1
€ 12,95 [D / A]


Veröffentlicht am 26. Januar 2018.

Presse-Kontakt
Leonie Korth
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf