Ein Unternehmen der Kirche.

Dem Leben lauschen – Gott begegnen

40 Impulse zur Achtsamkeit

Das Knarren der alten Holzdielen am Morgen, das Knirschen der Fahrradreifen auf Kies: Allzu leicht überhört man die zur Gewohnheit gewordenen Geräusche des Alltags. Thomas Hanstein sensibilisiert in seinem neuen Buch »Das Heilige in allem hören« für die Geschichten, die die uns umgebenden Geräusche erzählen, um so achtsam zu werden für Gottes Stimme. Er verdeutlicht, wie das Knarzen der Bodendielen Generationen verbindet, welche tiefe Symbolik im Knacken von Eis und Schokolade liegt und dass Geräusche auch dort versteckt sein können, wo sie nicht vermutet werden. In 40 Impulsen begleitet er seine Leserinnen und Leser auf einer Reise hin zum bewussten Hören auf die lauten und leisen Boten Gottes. »So wird das Hören zu einem meditativen Prozess, zu einem sensibel-empathischen Einschwingen mit der Welt – mit der uns umgebenden wie mit der eigenen, mit den tiefer liegenden Schichten unseres Seins und unseres Ursprungs in Gott«, schreibt Hanstein. Stimmungsvolle Bilder untermalen die Meditationen, poetischen Texte, Gebete und Bibelstellen. Ein Buch, das immer wieder zum Innehalten und Hören einlädt und damit zu einem lebenspraktischen Begleiter wird – auch über die Fastenzeit hinaus.


Zum Autor:
Thomas Hanstein geb. 1971 im Eichsfeld, Vater von drei Kindern, mehrjährige Tätigkeit als theologischer Referent in der Bistumsleitung der Diözese Rottenburg-Stuttgart und als Leiter einer katholischen Schule an der Donau, nebenberuflicher Diakon, Dozent und Coach.






Thomas Hanstein
Das Heilige in allem hören
40 Impulse zur Achtsamkeit
176 Seiten, 12,5 x 19,5 cm,
gebunden, durchgehend farbig
gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos

ISBN 978-3-7462-4638-3
€ 12,95 [D/A]

 

 

Veröffentlicht am 12. Januar 2016

Presse-Kontakt
Leonie Korth
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf