Presse-Kontakt
Annemarie Block
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Hagar – Die stolze Sklavin

Der neue biblische Roman über Abrahams verstoßene Frau

http://www.st-benno.de/shop/hagar-die-stolze-sklavin.html direkt zum Online-Katalog
Als Sklavin erwählt, als Frau geliebt, als Mutter verbannt. Der neue Roman »Hagar – Die stolze Sklavin« von James R. Shott erzählt die fesselnde Lebensgeschichte Hagars, der verstoßenen zweiten Frau Abrahams: Das Schicksal der ägyptischen Sklavin scheint sich zum Guten zu wenden, als Abraham sie erwählt, um ihm den ersehnten Sohn Isaak zu schenken. Doch dann bekommt seine eigentlich unfruchtbare Frau Sara doch noch einen eigenen Sohn und die junge Hagar wird zusammen mit ihrem Kind Ismael in die Wüste geschickt. Der Roman erzählt einfühlsam und mitreißend vom Glück und Leid der alttestamentlichen Frauenfigur aus dem Buch Genesis und von ihrer Liebe, an der sie zu zerbrechen droht. Mutig und mit starkem Willen stellt sie sich ihrem Schicksal und findet so zum neuen Glauben.
Nach dem großen Erfolg der Neuausgabe von James R. Shotts »Die schöne Prophetin« ist mit »Hagar, die stolze Sklavin« ein weiterer spannender Roman erschienen, der die Geschichte einer starken biblischen Frau lebendig werden lässt.


Informationen über den Autor:
James R. Shott, geb. 1925, ist Autor zahlreicher Romane über biblische Personen, darunter Abigail, Deborah, Lea, Hagar, Esau, Joseph und Moses.


James R. Shott
Hagar, die stolze Sklavin
Ein biblischer Roman
224 Seiten, 12,5 × 19,5 cm, gebunden
ISBN 978-3-7462-4981-0
€ 18,95 [D/A]


Veröffentlicht am 8. September 2017

St. Benno Verlag
Stammerstraße 11, 04159 Leipzig
Tel. 0341 46 77 70, Fax 0341 46 77 740
service@st-benno.de
Kontakt Presse:
Annemarie Block
Tel. 0341 46 77 777
presse@st-benno.de
Kontakt Buchhandel:
Theresa Matthes, Beatrice Teichmann
Tel. 0341 46 77 726
buchhandel@st-benno.de