Presse-Kontakt
Annemarie Block
St. Benno-Verlag
Stammerstr. 11
04159 Leipzig

Tel. 0341 / 46 777 77
Fax 0341 / 46 777 40
presse@st-benno.de

Mit Bonhoeffers Gedanken durch den Advent

Der neue Adventskalender zum Aufstellen

http://www.st-benno.de/shop/sein-licht-scheint-in-der-nacht.html direkt zum Online-Katalog
»Advent feiern heißt warten können.« Dietrich Bonhoeffer hat sich intensiv mit der weihnachtlichen Vorbereitungszeit auseinandergesetzt. Der neue Adventskalender »Sein Licht scheint in der Nacht« versammelt seine inspirierenden Impulse und illustriert sie mit stimmungsvollen Farbfotografien. Vom 1. Dezember bis zum 6. Januar geben Bonhoeffers Gedanken täglich neue und wohltuende Anregungen, die einem wöchentlich wechselnden Thema folgen, wie zum Beispiel: Gott suchen, warten können, ankommen lassen, den Weg gehen und den Herrn feiern. So begleitet der Kalender Schritt für Schritt auf dem Weg zu einem bewusst erlebten Weihnachtsfest: »Sehet auf, erhebet eure Häupter. Advent schafft Menschen, neue Menschen. Neue Menschen sollen auch wir im Advent werden.«

Informationen über den Autor:
Dietrich Bonhoeffer, 1906–1945, Theologe, Vertreter der Bekennenden Kirche, am Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt. Ab 1935 leitete er das Predigerseminar der Bekennenden Kirche in Finkenwalde, 1940 wurde ihm Redeverbot und 1941 Schreibverbot erteilt. Er wurde 1943 verhaftet und 1945 im KZ Flossenburg hingerichtet.


Dietrich Bonhoeffer
Sein Licht scheint in der Nacht
Der Adventskalender
53 Kalenderblätter,
80 Seiten, 16 x 12 cm, Spiralbindung,
durchgehend farbig gestaltet,
mit zahlreichen Farbfotos,
zum Aufstellen geeignet
ISBN 978-3-7462-5073-1
€ 9,95 [D / A]


Veröffentlicht am 23. Oktober 2017

St. Benno Verlag
Stammerstraße 11, 04159 Leipzig
Tel. 0341 46 77 70, Fax 0341 46 77 740
service@st-benno.de
Kontakt Presse:
Annemarie Block
Tel. 0341 46 77 777
presse@st-benno.de
Kontakt Buchhandel:
Theresa Matthes, Beatrice Teichmann
Tel. 0341 46 77 726
buchhandel@st-benno.de