Ein Unternehmen der Kirche.

1992

April 1992: Der St. Benno Verlag eröffnet am Domplatz in Erfurt seine erste eigene katholische Buchhandlung in den neuen Bundesländern. Auf 200 m² bietet die »Dombuchhandlung Erfurt« das umfangreichste konfessionelle Sortiment in Thüringen an.

17. Mai 1992: Der St. Benno Verlag wird Mitherausgeber des »Katechismus der katholischen Kirche«. Auf der zum Erscheinen stattfindenen Pressekonferenz in Leipzig ist u. a. Karl Kardinal Lehmann, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, und der damalige Wiener Weihbischof Christoph Schönborn, Sekretär der Katechismus-Kommission, anwesend. Allein die Startauflage betrug 200.000 Exemplare, womit sich das Umsatzvolumen des Verlages sprunghaft vervielfachte.

 

Vorstellung des Weltkatechismus

Vorstellung des Weltkatechismus

1 2 3 4 ... 19 ... 32 33 34 35

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf