Ein Unternehmen der Kirche.

Die ersten Jahre

Einen katholischen Verlag im mitteldeutschen, sowjetisch besetzten Diaspora-Gebiet zu gründen, galt als denkbar riskantes Vorhaben. Trotzdem setzten sich namhafte katholische Geistliche und Würdenträger der damaligen Zeit dafür ein. Nach langen Verhandlungen wurde dann auch die Gründung des St. Benno Verlages genehmigt.

Impuls für den Tag

Viele weitere Bücher und Geschenkideen finden Sie auf